Das Bühnenbild

Seit dem Jahr 2014 wird das Bühnenbild und auch das Veranstaltungsplakat in einer Kooperation zwischen dem KSfO und der in Oberursel (Taunus) ansässigen Hochtaunusschule entwickelt und gestaltet.

 

Im Rahmen eines Gestaltungswettbewerbs entwerfen die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen (Fachrichtung Gestaltung) Bühnenbil-Modelle und Plakatentwürfe, die prämiert werden.

 

Zur Vorbereitung auf diesen Wettbewerb werden die Schüler im Vorfeld gebrieft - und dann während der Kreativphase vom Regisseur und dem ausführenden Bühnenbildner begleitet und (in Zusammenarbeit mit der Lehrerschaft) fachlich angeleitet.

 

Am Ende dieses Prozesses stand in den letzten vier Jahren ein kreativer Siegerentwurf (sowohl für das Plakat als auch für das Bühnenbild), der dann final umgesetzt wurde.

 

Für die Jubiläums-Produktion "Theater im Park 2019" geht diese Kooperation bereits ins sechste Jahr.

 

Die Hochtaunusschule hat dieses Projekt mittlerweile in ihre jährliche Unterrichtsplanung mit aufgenommen, da die Schülerinnen und Schüler an einer konkreten Umsetzung eines realen Projektes arbeiten können.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V.